Salzburger Numismatische Nachrichten

(Salzburger) Münzgeschichte aus Handel, Museen und Wissenschaft - von Münzhandel Peter Macho

Ovale Medaille 1668 von Veit Linner bei Gorny u. Mosch in München!

Oktober 8th, 2017 by Peter Macho

 

Ovale Porträtmedaille 1668, Bild: Gorny und Mosch, München

Einne der seltensten erzbischöflichen Porträtmedaillen, die Medaille 1668 auf die Wahl von Eb. Max Gandolph Graf Kuenburg, wird am 12. Oktober bei Gorny und Mosch in München versteigert. Von der von Veit Linner geschnittenen Medaille sind weltweit weniger als fünf Stücke bekannt.

Lesen Sie hier die Beschreibung des Auktionshauses:

SALZBURG, ERZBISTUM. Maximilian Gandolf von Küenburg, 1668-1687. Ovale Silbermedaille 1668. (VL) zum Antritt seiner Regierung. Brustbild nach rechts / Legatenhut über Wappen, neben diesem unten die Signatur V - L. 50/32 mm (oval). 46.47 g. Zöttl 1978. Von größter Seltenheit. Prachtexemplar.

Erhaltung:  Prachtvolle Patina. Fast St

Ausruf  6.000 €

Zitat aus:  https://auktionen.gmcoinart.de/Auktion/Onlinekatalog?intAuktionsId=486

Posted in Aktuelle Salzburg Auktionen, Raritäten


(comments are closed).