Salzburger Numismatische Nachrichten

(Salzburger) Münzgeschichte aus Handel, Museen und Wissenschaft - von Münzhandel Peter Macho

12.12.2014: Uber 30 Pfennige aus dem Fund von Hintergumitsch bei Rauch, Aukt.96

November 23rd, 2014 by Peter Macho

Rauch 96: Pfennig Hintergumitsch 5

Das Auktionshaus Rauch in Wien bietet auf seiner 96. Auktion mehr als 30 Pfennige aus dem Fund von Hintergumitsch in Kärnten an. Der Fund führte zu einer Neuordnung der Friesacher Prägungen des ausgehenden 13. Jahrhunderts und zu Dworschaks Abhandlung über denselben und den Münzvertrag von 1286 zwischen dem Salzburger Erzbischof Rudolf und dem Kärntner Herzog Meinhard. Die Prägungen mit der Adlerrückseite resultieren direkt aus diesem Münzvertrag.

Literatur: DWORSCHAK, Fritz und RASCHL, Thiemo: Der Münzfund von Hintergumitsch und die Münzverträge zwischen Salzburg und Kärnten von 1286 und 1334., in: Archiv für Vaterländische Geschichte und Topographie, 24. und 25. Jahrgang, Klagenfurt 1936.

Posted in Aktuelle Salzburg Auktionen, Mittelalter, Raritäten


(comments are closed).