Salzburger Numismatische Nachrichten

(Salzburger) Münzgeschichte aus Handel, Museen und Wissenschaft - von Münzhandel Peter Macho

130 seltene Salzburger Münzen bei Rauchs 100. und 101. Auktion in Wien:

April 3rd, 2016 by Peter Macho

Bild: Rauch Auktion 101: Pfennig des Pilgrim von Puchheim

Das Auktionshaus Rauch in Wien bietet in seiner 100. und 101. Auktion von 18. - 20. April in Wien eine Sammlung von 130 Salzburger Münzen an, die eine Serie von Seltenheiten beinhaltet. Neben den auffälligen Raritäten in Gold und Großsilber findet man bereits bei den Mittelalterpfennigen den sehr seltenen Wappenpfennig Pilgrim von Puchheims, in der Neuzeit den Sechser 1536 von Matheus Lang, ein Heller 1542, Vierteltaler 1565, Pfennig 1564, Heller 1614, Groschen 1653, Kreuzer 1709 und 1711 und Halbbatzen 1745.  Diese Münzen (und einige mehr auf der Auktion) zählen zu den seltensten Salzburger Kleinmünzen!

 Bild: Rauch Auktion 101: 6 Kreuzer 1536   Bild: Rauch Auktion 100: Goldgulden Ernst von Bayern   Bild: Rauch Auktion 101: Heller 1614

Posted in Aktuelle Salzburg Auktionen, Raritäten


(comments are closed).